Bahnhof Apotheke Münchener Str. 8 82362 Weilheim Tel. 0881 2230 Fax: 0881 49559 info@bahnhof-apotheke-weilheim.de Öffnungszeiten: Mo-Fr 8 - 18 Uhr, Sa 8 - 12 Uhr
Anwendungsgebiete

Herz-Kreislauf

Ginkgo

« vorherigenächste »
März - April Fertigarznei

Wirk- & Inhaltsstoffe

Flavonoide, Biflavonoide, Proanthocyanidine, Terpene

Verwendete Pflanzenteile

Blätter, Samen

Innerliche Anwendung

Gedächtnisschwäche, Durchblutungsstörungen, Schwindel

Wissenswertes

Den widerstandsfähigen Gingko oder Tempelbaum gibt es in der heutigen Form seit der Urzeit, er ist somit ein lebendes Fossil. Der Ginkgo hat eine durchblutungsfördernde Wirkung besonders auf das Gehirn, wie auch auf andere Gewebe des Körpers.

Hinweise

Es kann zu Wechselwirkungen zwischen gerinnungshemmenden Medikamente und Ginkgo-Präparate kommen, Ginkgo kann die Wirkung des Gerinnungshemmers verstärken, wodurch es zu Blutungen kommen kann.

GinkgoGinkgo

Ginkgo

Ginkgo biloba
(teilen/drucken Icons made by Amit Jakhu, Freepik, OCHA from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0)